Zurück
Vor

Zehn Jahre Summorum Pontificum - Versöhnung mit der Vergangenheit - Weg in die Zukunft

Autor/in: Markus Graulich

Artikel-Nr.: 2479

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

21,59 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Zehn Jahre Summorum Pontificum - Versöhnung mit der Vergangenheit - Weg in die Zukunft"

Am 7. Juli 2007 publizierte Papst Benedikt XVI. das Motuproprio Summorum Pontificum, mit dem der Gebrauch des Messbuchs von 1962 als außerordentliche Form des römischen Ritus zugelassen wurde. Was bedeutet dieses Dokument für die Kirche? Vor dem Hintergrund der theologischen Überlegungen von Joseph Kardinal Ratzinger/Benedikt XVI. zur Liturgie diskutieren die Autoren die Hermeneutik der Reform in Kontinuität zum einen Subjekt Kirche. Der zeitliche Abstand erlaubt einen erneuten Blick auf Kontext, Inhalt und Rezeption des Schreibens aus Sicht der Liturgiewissenschaft, der Dogmatik und des Kirchenrechts. Die Autoren thematisieren bleibende Desiderate und gehen auch auf Fragen nach einer „Reform der Reform“ im Bereich der einen Liturgie der Kirche ein. Am 7. Juli 2007 publizierte Papst Benedikt XVI. das Motuproprio Summorum Pontificum, mit dem der Gebrauch des Messbuchs von 1962 als außerordentliche Form des römischen Ritus zugelassen wurde. Was bedeutet dieses Dokument für die Kirche? Vor dem Hintergrund der theologischen Überlegungen von Joseph Kardinal Ratzinger/Benedikt XVI. zur Liturgie diskutieren die Autoren die Hermeneutik der Reform in Kontinuität zum einen Subjekt Kirche. Der zeitliche Abstand erlaubt einen erneuten Blick auf Kontext, Inhalt und Rezeption des Schreibens aus Sicht der Liturgiewissenschaft, der Dogmatik und des Kirchenrechts. Die Autoren thematisieren bleibende Desiderate und gehen auch auf Fragen nach einer „Reform der Reform“ im Bereich der einen Liturgie der Kirche ein.

broschiert
192 Seiten

 

Weiterführende Links zu "Zehn Jahre Summorum Pontificum - Versöhnung mit der Vergangenheit - Weg in die Zukunft"

Weitere Artikel von Markus Graulich
 
 
 
 

Zuletzt angesehen