Zurück

Guter schneller Tod: Von der Kunst, menschenwürdig zu sterben

Autor/in: Bernd Wannenwetsch u. Robert Spaemann

Artikel-Nr.: 1260

 

Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

11,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Guter schneller Tod: Von der Kunst, menschenwürdig zu sterben"

Wie sollen wir sterben? Die Frage mag verblüffen, angesichts der Tatsache, dass wir uns ein Leben lang um unser Wohlergehen gekümmert haben. Und nicht ganz zufällig haben wir uns gesellschaftlich darum bemüht, den Tod systematisch aus unserem Blickfeld zu verbannen. Inzwischen haben medizinischer und technischer Fortschritt neue Dimensionen des Sterbens aufgestoßen: der sanfte, gute Tod ist salonfähig geworden – selbstbestimmt und assistiert, wenn gewünscht. Aber sind wir berufene Verwalter unseres Todes? Und wohin gehen wir, wenn wir einst tot sind? Robert Spaemann und Bernd Wannenwetsch, ein katholischer und ein evangelischer Ethiker, sind dem Sinn des Lebens und dem Geheimnis des Sterbens nachgegangen.

gebunden
112 Seiten
11,5 x 17,5 cm

 

Weiterführende Links zu "Guter schneller Tod: Von der Kunst, menschenwürdig zu sterben"

Weitere Artikel von Bernd Wannenwetsch u. Robert Spaemann
 
 
 
 

Zuletzt angesehen