Zurück
Vor

Maria, die Mutter Jesu, und andere Mütter

Autor/in: Ludwig Gschwind

Artikel-Nr.: 545

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

12,95 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Maria, die Mutter Jesu, und andere Mütter"

Der bewährte Erzähler Ludwig Gschwind beschreibt Mütter, die eine liebevolle Beziehung zu ihrem Kind aufbauen konnten. Vorbild für alle ist Maria, die Mutter des Herrn. Oft sind die Mütter selbst als Heilige in die Kirchengeschichte eingegangen wie die heilige Monika oder die heilige Birgitta. Es gibt jedoch auch Mütter, denen eine liebevolle Beziehung zu ihrem Kind nicht gelang. Die Lebensgeschichten von Martin Luther, Arthur Schopenhauer und George Bernard Shaw weisen darauf hin.

Über den Autor:

Prälat Ludwig Gschwind, Jahrgang 1940, stammt aus Nördlingen. Nach dem Abitur in Lohr/Main studierte er an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Dilligen/Donau. 1968 zum Priester geweiht wirkte er zunächst als Seelsorger in Augsburg und Weißenhorn. Seit 1974 ist er Pfarrer für Balzhausen und Mindelzell im mittelschwäbischen Dekanat Krumbach, dem er von 1985 bis 2009 als Dekan vorstand.

gebunden
128 Seiten

 

Weiterführende Links zu "Maria, die Mutter Jesu, und andere Mütter"

Weitere Artikel von Ludwig Gschwind
 
 
 
 

Zuletzt angesehen