Zurück

Kommunionkinder

Autor/in: Lisbeth Burger

Artikel-Nr.: 468

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

12,90 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Kommunionkinder"

Was bedeutet es eigentlich, zur Ersten Heiligen Kommunion zu gehen und wie kann man das einem Kind vermitteln? Auf diese Fragen gibt Lisbeth Burger mit diesem Buch eindrückliche Antworten, indem Sie das Leben von vier Kindern, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählt, die selbst bald zur Ersten Heiligen Kommunion gehen dürfen.
Ihr Weg der Vorbereitung führt sie von der Weihnachtszeit bis hin zu Ostern und dann dem Weißen Sonntag. Dabei belehrt das Buch nicht, es stellt keine Verhaltensregeln auf und hält sich von allem Kitsch fern. Die Schriftstellerin schildert ganz einfach die Entwicklung der Kinder, ihre Fortschritte, aber auch die kleinen Fehlschläge. Es gelingt ein lebendiges und natürliches Bild von diesen vier Kindern und ihrem Gefühlsleben, dass sich ganz auf bevorstehende große Ereignis ausrichtet. Dabei werden die Kinder nicht nur angeleitet von verständigen Müttern und Vätern, ja der ganzen Verwandtschaft und natürlich vom Pfarrer, sondern sie lenken, leiten und korrigieren sich auch untereinander: da wird Wissen vermittelt, Initiative unterstützt und ganz allgemein der Glaube gestärkt. Und wo der Eifer der kleinen Helden mitunter vielleicht etwas zu viel des Guten will, da wird sacht gemahnt und vor Übertreibung bewahrt.

Besonders wertvoll ist das Buch daher mit Blick auf die Herzensbildung seiner kleinen und auch der großen Leser. Denn durch den einfühlsamen Blick auf diese vier ganz normalen Kinder und ihre Fortschritte gewinnt nun der Leser: Erzählungen und Erklärungen berühren und leiten an, Bilder und Beispiele prägen sich ein.

Das Buch enthält über 40 Illustrationen und unterteilt sich in 21, in sich abgeschlossene Kapitel, so dass es sich auch sehr gut zum Vorlesen eignet.

gebunden
122 Seiten
15,4 x 19,8 cm

 

Weiterführende Links zu "Kommunionkinder"

Weitere Artikel von Lisbeth Burger
 
 
 
 

Zuletzt angesehen