Zurück
Vor

Das Abendland als Kalifat - Jahrhundertziel des Islam für Europa

Autor/in: Joachim Feyerabend

Artikel-Nr.: 1435

 

Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

18,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Das Abendland als Kalifat - Jahrhundertziel des Islam für Europa"

Die Bedrohungen durch militante Islamisten wachsen. Ihre weltweite und zum großen Teil von Grausamkeit  geprägte Christenverfolgung bleibt nicht ohne Wirkung auf Deutschland und das übrige Europa. Der Autor Joachim Feyerabend geht diesem Phänomen und seinen Folgen nach.

Uralte Ängste werden wach, schüren auch den rechten Untergrund und führen zu der Frage: Wie weit ist die Islamisierung Europas, der Kampf der Kulturen und Religionen gediehen? Ohne Zweifel wird diese Auseinandersetzung zu einem zentralen Thema in diesem Jahrhundert. Das Buch liefert dazu Fakten, will nicht als Panikmache verstanden werden, sondern zum Nachdenken und erhöhter Wachsamkeit aufrufen. SOS Abendland oder übertriebene Zukunftsangst? Das ist die Kernfrage des Autors.

Das Erstarken des Islam geht einher mit einem Schwächeln der christlichen Kirchen, einer „Kopf-in-den-Sand-Politik“ und der gefährlichen Gleichgültigkeit eines satten Bürgertums, das Muslime als dekadent betrachten und in ihrem Glauben die Rettung der menschlichen Zivilisation sehen. Auch das ist eine Tatsache, der wir uns stellen müssen.

broschiert
172 Seiten
14,5 x 21,5 cm

 

Weiterführende Links zu "Das Abendland als Kalifat - Jahrhundertziel des Islam für Europa"

Weitere Artikel von Joachim Feyerabend
 
 
 
 

Zuletzt angesehen